Braunschweig wird noch bunter

Braunschweig wird noch bunter

Seit über eine Woche schlängelt sich nun schon die neue Regenbogenbahn durch Braunschweig.
Ganz entgegen ihres Namens ist die Stadt nämlich ziemlich bunt – jetzt auch noch zusätzlich durch eine eigene Regenbogenbahn mit Fotowettbewerb. Die Tram ist aber nicht nur farbenfroh, sondern auch voll mit politischen Messages. Die sind in Form von Sprechblasen so angebracht, dass es aussieht als würden sie zu den darunter sitzenden Fahrgästen gehören. Damit dieser fahrende Regenbogen aber auch die gebührende Aufmerksamkeit bekommt, gibts obendrein noch einen Fotowettbewerb, bei dem das beste Bild mit der Bahn unter dem #QueerinBS gewinnt. Auf diese Weise möchte die Stadt auf die LGBTI-Community als festen Bestandteil des öffentlichen Lebens aufmerksam machen.
[image: Inline-Bild 3]