lulu.fm feiert heute 50 Jahre Stonewall und 1.000 Tage auf Digitalradio DAB+

lulu.fm feiert heute 50 Jahre Stonewall und 1.000 Tage auf Digitalradio DAB+

Doppeltes Jubiläum: lulu.fm feiert heute 50 Jahre Stonewall und 1.000 Tage auf Digitalradio DAB+

Pressemitteilung Köln — 28. Juni 2019

Doppeltes Jubiläum beim lesbisch-schwulen Rundfunk. Mit einem Programm-Special feiert lulu.fm den heutigen 50. Jahrestag der Stonewall-Aufstände, die ein wichtiger Wendepunkt im Kampf für Gleichbehandlung und Anerkennung von queeren Menschen sind. Heute und übers Wochenende blickt lulu.fm in einem Programm-Special mit vielen Interviews, Beiträgen und der Stonewall-Musicbox zurück auf 50 Jahre LSBTIQ-Bewegung und auf die CSDs in Deutschland.

Auch lulu.fm feiert Jubiläum und wird vierstellig. Am heutigen Stonewall-Jubiläumstag sendet lulu.fm seit genau 1.000 Tagen über Digitalradio DAB+. Am 1. Oktober 2016 ging es zuerst in Berlin und Hamburg on Air, mittlerweile sendet lulu.fm in fünf Metropolen über DAB+, weitere Sendegebiete sind in Planung. lulu.fm bringt mehr Vielfalt ins Radio.

Heute vor 50 Jahren, in der Nacht zum 28. Juni 1969, haben sich Homosexuelle in der New Yorker Schwulenbar „Stonewall Inn“ in der Christopher Street erstmals mit großem Aufsehen gegen eine Razzia der Polizei gewehrt. Stonewall ist die Geburtsstunde aller Gay-Prides und Christopher Street Days weltweit. In Deutschland gibt es dieses Jahr weit mehr als 50 CSDs, alleine acht an diesem Wochenende.

lulu.fm begleitet alle CSDs den ganzen Sommer durch im Programm. Viele Beiträge und Interviews vom Stonewall-Special und den CSDs werden auch als Podcast auf lulu.fm verfügbar sein.

Zum Special: 50 Jahre Stonewall