lulu.fm: 50 Jahre Stonewall, mehr als 50 CSDs und 1.000 Tage auf Digitalradio DAB+

lulu.fm: 50 Jahre Stonewall, mehr als 50 CSDs und 1.000 Tage auf Digitalradio DAB+

Pressemitteilung 
Köln — 29. April 2019

50 Jahre Stonewall wird Programmschwerpunkt

lulu.fm startet am 1. Mai die CSD-Saison 2019 und macht in den kommenden Wochen das 50-jährige Jubiläum der Stonewall-Aufstände zum roten Faden im Programm. Am 28. Juni 1969 haben sich Homosexuelle in der New Yorker Schwulenbar „Stonewall Inn“ in der Christopher Street erstmals mit großem Aufsehen gegen eine Razzia der Polizei gewehrt – dieses Ereignis wird jährlich in vielen Ländern mit Christopher Street Days oder Gay Prides gewürdigt. Die Redaktion von lulu.fm wird viele Facetten der damaligen Zeit und die Geschichte des Kampfs für Gleichberechtigung und Anerkennung von Lesben, Schwulen und Transgender im Programm thematisieren. 

Mehr als 50 CSDs im Programm

„Stonewall 50“ steht bei lulu.fm aber auch als Oberbegriff für die mehr als 50 Christopher Street Days, die dieses Jahr von Mai bis September in Deutschland stattfinden – teilweise bis zu drei oder vier an einem Wochenende. Wie bereits in den Vorjahren wird lulu.fm ausführlich im Vorfeld über alle CSDs berichten und selbstverständlich auch die Macher der CSDs zu Wort kommen lassen. Dass lulu.fm auch die passende Musik für alle CSDs liefert, ist selbstredend. 

1.000 Tage auf Digitalradio DAB+

Außerdem feiert lulu.fm einen etwas ungewöhnlichen Geburtstag. An dem Tag, an dem sich die Stonewall-Aufstände zum 50. Mal jähren, am 28. Juni 2019, sendet lulu.fm genau 1.000 Tage über Digitalradio DAB+. Beides wird an dem Wochenende Ende Juni ausführlich im Programm von lulu.fm gefeiert. Angefangen hatte es auf DAB+ am 1. Oktober 2016 in Berlin und Hamburg, das Rhein-Main-Gebiet, Leipzig und Rhein-Neckar folgten in 2017 und 2018. 

Jetzt auch im Kabel

lulu.fm ist der lesbisch-schwule Rundfunk und sendet nicht nur in der CSD-Saison ein abwechslungsreiches Programm aus, für und über die LSBTI-Community. Seit kurzem ist lulu.fm auch bundesweit ins Kabelnetz von PYUR eingespeist und kann nun in mehr als 1,5 Mio Haushalten auch per Kabel empfangen werden. Zum Verbreitungsgebiet gehören Städte wie München, Nürnberg, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Berlin, Brandenburg, Potsdam und auch Schwerin.