§1 Veranstalter

Veranstalterin des lulu.fm Internet-Weihnachtsgewinnspiels ist die lulu Media GmbH, Gutenbergstr. 26 in 50823 Köln.

§2 Teilnahmeberechtigung

Am Gewinnspiel teilnehmen dürfen ausschließlich volljährige Personen, die Teilnahme am Gewinnspiel ist gratis und freiwillig. Teilnehmende müssen über einen Internetanschluss sowie eine E-Mail-Adresse verfügen und ihrem Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der lulu Media GmbH sowie von AIR FRANCE dürfen nicht teilnehmen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden die folgenden Spielregeln zur Kenntnis genommen und akzeptiert. Eine andere Form der Teilnahme ist ausgeschlossen.
 
Jede Person bzw. jeder Haushalt darf nur einmalig am Gewinnspiel teilnehmen. 
 

§ 3 Teilnahmemöglichkeit und Dauer des Gewinnspiels

Das Spiel ist nur über das Internet unter der Adresse https://lulu.fm/air-france-weihnachtsgewinnspiel/ bzw. im Aktionszeitraum über die Homepage von lulu.fm (https://lulu.fm) zugänglich. Das Spiel beginnt am 01.12.2022 und läuft bis einschließlich 23.12.2022. Um gewinnen zu können, müssen Teilnehmende in diesem Zeitraum die gestellte Gewinnspiel-Frage richtig beantworten.

Falls das Spiel oder die Umstände es verlangen, behält sich die Veranstalterin das Recht vor, das Spiel zu verschieben, zu ändern, zu stornieren oder zu erneuern. Für keinen dieser Fälle kann die Veranstalterin haftbar gemacht werden.

§ 4 Zeitpunkt der Auslosung des Gewinners

Nachdem das Gewinnspiel am 23.12.2022 beendet wurde, wird am 24.12.2022 gegen 12 Uhr mittags der/die Gewinner:in ermittelt und per Email benachrichtigt. Sollte die ausgeloste Person beim Gewinnspiel eine Telefonnummer angegeben haben (die Angabe ist freiwillig) wird sie auch telefonisch informiert. 

§ 5 Bestimmung des Gewinners

Der Gewinn wird unter allen Teilnehmenden, die die gestellte Gewinnspiel-Frage richtig beantwortet haben, verlost. Der oder die Gewinner:in wird umgehend per E-Mail über den Gewinn informiert. Eine Nennung des Gewinnernamens im Programm von lulu.fm oder auf der Homepage von lulu.fm erfolgt erst nach Zustimmung durch die ausgeloste Person. Die Person, die gewonnen hat, muss sich bis spätestens 3 Wochen nach Gewinnbenachrichtung bei der lulu Media GmbH zurückmelden, ansonsten verfällt der Gewinn.

§ 6 Gewinn

Air France verlost einen Fluggutschein für Economy Class Tickets (inkl. allen Steuern und Gebühren) für Hin-& Rückflug für 2 Personen zu einem der über 170 Air France Flugzielen (innerhalb des Air France Streckennetzes – außer Tahiti) ab einem deutschen Air France Abflughafen über Paris. Der Gewinner wird am 24.12.2022 benachrichtigt. Die Flugtickets sind bis 31. Dezember 2023 gültig. Die Flugreise ist ausschließlich nach Verfügbarkeit von Air France-Flügen einlösbar. Der Gewinn ist nicht übertragbar und kann nicht in bar ausgezahlt werden. Die Einlösung des Fluggutscheins unterliegt den allgemeinen Beförderungs- sowie Tarifbedingungen von Air France – einzusehen unter www.airfrance.de. Ausgleichs- bzw. Schadensersatzansprüche sind auf den Wert des Fluges limitiert. Der Ersatz indirekter Folgeschäden ist ausgeschlossen. Eine Verlängerung des Gültigkeitszeitraums ist nicht möglich.

§ 7 Übergabe der Gewinne

Die Gutscheine werden dem Gewinner nach Bekanntgabe per E-Mail zugesandt. Ein Gewinn kann weder gegen andere Gewinne, andere Dienstleistungen mit gleichem oder geringerem wirtschaftlichen Wert noch gegen Bargeld getauscht werden. Der Gewinn ist personengebunden und kann nicht auf eine andere Person übertragen werden. Für die Gewinnflüge werden keine Vielflieger-Meilen gutgeschrieben. Air France behält sich das Recht vor, aufgrund höherer Gewalt oder aus Gründen, die nicht in ihrer Einflusssphäre liegen, die Art des eingesetzten Gewinnes im Laufe des Gewinnspiels zu verändern oder den Gewinn durch andere Gewinne gleichen Wertes zu ersetzen. Dieser Ersatz kann auf keinen Fall zum Umtausch, noch zu einer Rückerstattung führen. Der Gutschein ist nur bei Verfügbarkeit in der entsprechenden Buchungsklasse einlösbar. Das Sitzplatzkontingent für Gutscheine ist limitiert. Es besteht kein Anspruch auf Beförderung zu Hochsaisonzeiten und bei angespannter Buchungssituation. Der Gutschein ist für einen Hin- und Rückflug für zwei Personen in der Economy Class gültig und kann ausschließlich auf von Air France durchgeführten Flügen eingelöst werden. Bitte beachten Sie, dass der Gutschein nicht upgrade fähig ist und dass Gabelflüge sowie Stop-Over nicht gestattet sind. Eine Umbuchung oder Änderung des Fluges ist nach der Ticketausstellung nicht mehr möglich. 
 

§ 8 Speicherung der Daten

Die über ein Formular erfassten Daten der Teilnehmenden werden nur zur Durchführung für das Gewinnspiel gespeichert und verwendet, danach werden sie gelöscht. Dies geschieht in den ersten Werktagen nach Gewinnermittlung, sehr wahrscheinlich im Zeitraum 27. – 30. Dezember 2022.  
 
Wenn eine teilnehmende Person zugestimmt hat, Informationen und Angebote von Air France erhalten zu wollen, werden die folgenden Daten vor Löschung einmalig an Air France übergeben: 
Anrede, Vorname, Nachname, Email-Adresse, Datum und Uhrzeit der Zustimmung der Datenweitergabe. 
 
Die weitere Verarbeitung der Daten liegt dann bei Air France. Zur Löschung oder Änderung der weitergegebenen Daten werden sich Personen direkt an Air France unter www.airfrance.de. Eine Löschung oder Änderungen durch die Veranstalterin ist dann nicht mehr möglich, da die Daten nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht werden.
 

§ 9 Haftung und geltendes Recht

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Die Veranstalterin kann nicht für mögliche Störungen des Internets oder der entsprechenden Links haftbar gemacht werden, die aufgrund eines unberechtigten Zugriffs auf Daten oder rechtswidrigen Handlungen eintreten, die wiederum Störungen des administrativen Ablaufs, der Sicherheit und Ordnung des Gewinnspiels nach sich ziehen. Ebenso kann die Veranstalterin auch nicht für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen oder den Verlust von E-Mails haftbar gemacht werden. Sie kann auch nicht für Überlastungen des Internets, die Qualität der Ausrüstung der Internetbenutzer, noch die Qualität der Internetverbindung und daraus resultierende Verzögerungen der Übertragung haftbar gemacht werden. 

Vorliegende Bestimmungen sind in deutscher Sprache verfasst. Es gilt deutsches Recht. 

Der Gerichtsstand ist Köln.

Köln, 1.12.2022

lulu.fm uses the IP2Location LITE database for IP geolocation.

0%