Skip to content

Homophobie oder Homofeindlichkeit?

Darüber macht sich unser Ben Gedanken. Ist Hass bzw. Ekel vor Homosexualität wirklich eine Phobie? Oder ist es einfach Homofeindlichkeit? Immerhin ist der Begriff ziemlich alt. Ende der 60er Jahre hat ihn George Weinberg als "Störung im Gehirn" definiert. Aber ist das noch zeitgemäß?
Homophobie.png

Homophobie oder Homofeindlichkeit?

Darüber macht sich unser Ben Gedanken. Ist Hass bzw. Ekel vor Homosexualität wirklich eine Phobie? Oder ist es einfach Homofeindlichkeit? Immerhin ist der Begriff ziemlich alt. Ende der 60er Jahre hat ihn George Weinberg als "Störung im Gehirn" definiert. Aber ist das noch zeitgemäß?

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on print
Share on email

mehr lulu